Taxischein

Wir sind Ihr Partner, wenn es um eine erfolgreiche Ausbildung zur Taxifahrerin oder zum Taxifahrer geht.

Sie fühlen sich angesprochen und sind interessiert? Dann müssen Sie erst einmal diese Grundvorraussetzungen erfüllen:

  • Führerschein Klasse B (früher Klasse 3)
  • seit mind. 2 Jahren den oben genannten Führerschein
  • Mindestalter 21 Jahre
  • keine oder wenige Punkte im Verkehrszentralregister in Flensburg

Ist dies alles erfüllt, wird für den Taxischein bzw. P-Schein (Personenbeförderungsschein) ein Antrag bei der zuständigen Führerscheinstelle gestellt.

My Image

Dazu benötigt man:

  • Personalausweis oder Reispass mit der aktuellen Meldeadresse
  • EU-Führerschein
  • polizeiliches Führungszeugnis ohne Vorstrafen
  • medizinisches Gutachten, das die gesundheitliche Eignung und Belastbarkeit bestätigt ergänzt durch einen Reaktions- und Sehtest bei einem Arbeitsmediziner

Mit der Anmeldung erfolgt auch eine Erklärung zur Bereitschaft zur Auskunft beim Verkehrszentralregister in Flensburg. Gerne helfen wir Ihnen diese Formalitäten zu erledigen.

Noch das Wichtigste: die Ortskundeprüfung ohne die es keinen Taxischein gibt!

Diese Prüfung wird innerhalb von 12 Monaten nach Anmeldung beim Straßenverkehrsamt abgelegt. Wir unterstützen Sie diese schwierige Hürde zu meistern, denn die Durchfallquote ist hoch.

Bei der Ortskundeprüfung werden die lokalen Begebenheiten abgefragt:

  • Stadtteile
  • Lage und Anbindung Autobahnen, Bundestraßen und größere Straßen allgemein
  • kürzeste Strecke zwischen zwei Punkten
  • Kenntnisse über Hotels, Sehenswürdigkeiten, öffentliche Einrichtungen usw.

Verdienstmöglichkeiten:

Angestellt, 450€ Basis oder selbständig - alles ist möglich.
Weiterhin gelten eine Umsatzbeteiligung, abgabenfreie Zulagen und abgabefreie Trinkgelder. Arbeitszeiten, Einsatzorte usw. spielen ebenfalls eine Rolle. Wir geben Ihnen die besten Tipps.


logo!TAXI

Klaus Heger
Kronacher Str. 44
96052 Bamberg

Sie erreichen
uns telefonisch,
24 Stunden am Tag:

0951-73000

Bamberg Taxi - Taxischein

Wir sind Ihr Partner, wenn es um eine erfolgreiche Ausbildung zur Taxifahrerin oder zum Taxifahrer geht.

Sie fühlen sich angesprochen und sind interessiert? Dann müssen Sie erst einmal diese Grundvorraussetzungen erfüllen:

  • Führerschein Klasse B (früher Klasse 3)
  • seit mind. 2 Jahren den oben genannten Führerschein
  • Mindestalter 21 Jahre
  • keine oder wenige Punkte im Verkehrszentralregister in Flensburg

Ist dies alles erfüllt, wird für den Taxischein bzw. P-Schein (Personenbeförderungsschein) ein Antrag bei der zuständigen Führerscheinstelle gestellt.

My Image

Dazu benötigt man:

  • Personalausweis oder Reispass mit der aktuellen Meldeadresse
  • EU-Führerschein
  • polizeiliches Führungszeugnis ohne Vorstrafen
  • medizinisches Gutachten, das die gesundheitliche Eignung und Belastbarkeit bestätigt ergänzt durch einen Reaktions- und Sehtest bei einem Arbeitsmediziner

Mit der Anmeldung erfolgt auch eine Erklärung zur Bereitschaft zur Auskunft beim Verkehrszentralregister in Flensburg. Gerne helfen wir Ihnen diese Formalitäten zu erledigen.

Noch das Wichtigste: die Ortskundeprüfung ohne die es keinen Taxischein gibt!

Diese Prüfung wird innerhalb von 12 Monaten nach Anmeldung beim Straßenverkehrsamt abgelegt. Wir unterstützen Sie diese schwierige Hürde zu meistern, denn die Durchfallquote ist hoch.

Bei der Ortskundeprüfung werden die lokalen Begebenheiten abgefragt:

  • Stadtteile
  • Lage und Anbindung Autobahnen, Bundestraßen und größere Straßen allgemein
  • kürzeste Strecke zwischen zwei Punkten
  • Kenntnisse über Hotels, Sehenswürdigkeiten, öffentliche Einrichtungen usw.

Verdienstmöglichkeiten:

Angestellt, 450€ Basis oder selbständig - alles ist möglich.
Weiterhin gelten eine Umsatzbeteiligung, abgabenfreie Zulagen und abgabefreie Trinkgelder. Arbeitszeiten, Einsatzorte usw. spielen ebenfalls eine Rolle. Wir geben Ihnen die besten Tipps.


logo!TAXI

Klaus Heger
Michel-Raulino-Straße 2
96052 Bamberg

Sie erreichen
uns telefonisch,
24 Stunden am Tag:

0951-73000